Sportler als Werbeträger für die Casino Industrie!

Image result for Beispiel Oliver Kahn für ein KasinoSport ist in der Bundesrepublik sehr beliebt. Deswegen eignen sich Sportler auch besonders als Werbeträger.

Besonders der Fußball ist ein beliebter Werbeträger in Deutschland. Viele Stars machen Werbung für verschieden Unternehmen, wie zum Beispiel Oliver Kahn für ein Kasino Unternehmen mit Roulette Angeboten.

Diese Sportler übernehmen eine Vorbildfunktion, die bei den Benutzern Vertrauen aufbauen sollen. Leider ist der Bowling Sport nicht so beliebt in der Bundesrepublik. Es fehlen große Stars, die im ganzen Land bekannt sind und Vorbildfunktionen übernehmen können.

Deshalb beschränkt sich die Werbung im Bowling meistens auf Werbeflächen auf den Bahnen, die meistens auf großen Displays angezeigt werden. Es ist schade, dass der Bowlingsport für die meisten Werbeinteressenten nicht interessant ist, da die interessanten Populitätsgrenzen für die Industrie nicht erreicht werden.

Jeder Sport ist in gewissem Masse abhängig von Sponsoren, die große Veranstaltungen erst ermöglichen. Die Größen im Bowlingsport müssen sich aber immer noch mit lokalen Sponsoring zufrieden geben, die nicht den gigantischen Etat, wie im Fußball üblich, aufbringen können. Vereinzelt sieht man Sportler, die Auf ihren Shirts Embleme und Logos von lokalen Unternehmen tragen. Dieses zusätzliche Einkommen hilft ihnen den Sport weiterhin ausführen zu können, obwohl es in Deutschland noch nicht für viele professionelle Spieler reicht, die sich hauptberuflich dem Sport widmen können.

Trotzdem wird der Sport immer interessanter für die Casino Industrie, weil sie genau das richtige Zielpublikum anspricht. In anderen Ländern, wie zum Beispiel in den USA, erreicht Bowling viel höhere Besucherraten und wird deswegen schon lange von Casinos gesponsort. In Deutschland ist die Werbung für die Casino Industrie jedoch limitiert.

In Deutschland regelt die oberste Glücksspielaufsichtsbehörde die Werbemöglichkeiten für die Casino Industrie. Sie legt besonderen Wert auf den Schutz der Jugendlichen, die auf casinosonlinespielen.de durch Softwaresperren gesichert wird.

Durch dieses Schutz werden die Bundesbürger auch vor illegalen Spielangeboten geschützt. Die Werbung für Glücksspiele wird in Deutschland auch räumlich begrenzt, damit Jugendliche möglichst wenig Kontakt damit bekommen.